Forst

Der Helikopter hat sich seine Berechtigung in der «Gebirgsholzerbringung» in den vergangenen Jahren verdient. Dabei sehen wir ihn nicht als Konkurrenten des Seilkrans, sondern als wertvolle Ergänzung. Das ideale Rückemittel am richtigen Ort eingesetzt, macht Sinn. Unzählige zufriedene Kunden haben das schon längst erkannt und zählen auf unsere Spezialisten. Deshalb setzt sich das Rotex-Team vorwiegend aus Forstfachleuten zusammen. Wir sprechen Ihre Sprache.

10 entscheidende Vorteile des Rotex-Loggings

  • Schonungsvoller Holztransport – schonend für Bestand und Boden
  • Selektive Nutzung – ohne Seilschneisen und Rückegassen

  • Gezielte Naturverjüngung – ermöglicht Waldbau nach Mass

  • Sauberes Holz – bei jedem Wetter

  • Optimaler Ertrag – dank Ganzbaumbringung und Prozessor auf Platz

  • Rasches Eingreifen – schneller als dem Borkenkäfer lieb ist

  • Sicherheit – gefährliche Trennschnitte in extrem steilem Gelände entfallen

  • Tagesleistung – bis 600 m3

  • Geräusch – der K-Max ist überraschend angenehm leise

  • Abwind – ausser dürrem Laub fliegt nichts durch den Wald